Info

FlachdachcarportEin Großteil unserer Kunden bevorzugt Flachdachcarports. Diese Dachform bietet den Vorteil der geringeren notwendigen Gesamthöhe gegenüber einem Spitz- bzw. Satteldachcarport. Selbstverständlich kann ein Flachdachcarport auch für größere Fahrzeuge oder Wohnwagen entsprechend höher gestaltet werden. Andererseits kann er gleichzeitig als Terrasse dienen. Zur Verschönerung der Ansicht ist die Anbringung verschiedener Blenden, auch Attika, auf Wunsch mit der Eindeckung des Wohnhauses abgestimmt, empfehlenswert.

Beispiele

Carportgarage mit Schuppeneinbau

Carport mit Schuppeneinbau Dieser Carport eignet sich für den perfekten Schutz von zwei Fahrzeugen. Im hinteren Teil wurde ein Schuppen eingebaut. Das Dach wurde vorn angesattelt - Blende mit Dachsteinen eingedeckt. Die Seitenverkleidung wurde als Boden-Deckel-Schalung mit eingefügten Rankgitterelementen ausgebildet.

Carport mit Attika und Innenentwässerung

Carport mit Attika und Innnentwässerung

Doppelcarport mit vierseitiger Attika, Innendachentwässerung und Übergang zum Haus. Die Dachsteine der Attika (Blende) und die farbliche Behandlung des Holzes wurden dem Wohnhaus und den angrenzenden Gebäuden angepasst. Der Carport fügt sich so sehr gut in das ganzheitliche Erscheinungsbild ein.

Carport mit Terassenaufbau und Attika

Carport Flachdach Attika mit TerassenaufbauDoppelcarport mit zweiseitiger Attika (Blende) - eingedeckt mit Dachsteinen entsprechend der Wohnhauseindeckung. Die Dachfläche des Carports wurde gleichzeitig für eine Terasse ausgebildet. Diese erhielt ein umlaufendes Geländer. Die Entwässerung des Bauwerkes erfolgt über die Rückseite.

Auf Mauer aufgesetzter Carport

Carport Flachdach auf Mauer aufgesetztDen örtlichen Gegebenheiten angepasst, wurde dieser Carport auf eine Mauer aufgesetzt und an das Haus angebaut. Der Doppelcarport wurde vorn mit einer Blende - mit Dachsteinen eingedeckt - versehen.

Flachdachcarport mit beschieferter Attika in Rück- und Seitenansicht

Carport Flachdach Attika geschiefertFreistehender Doppelcarport mit 3-seitiger beschieferter Attika (Blende), teilweise Seitenwandverkleidung, ausgeführt als Boden-Deckel-Schalung mit aufgesetzten Rankgitterelementen - Hinter- und Seitenansicht.

Flachdachcarport mit beschieferter Attika in Vorder- und Seitenansicht

Carport Flachdach Attika geschiefert

Freistehender Doppelcarport mit 3-seitiger beschieferter Attika (Blende), teilweise Seitenwandverkleidung, ausgeführt als Boden-Deckel-Schalung mit aufgesetzten Rankgitterelementen - Vorderansicht.

Flachdachcarport am Haus angebaut mit Schuppeneinbau und umlaufender Attika

Flachdach Attika mit SchuppeneinbauAngebauter Carport mit umlaufender Attika (Blende) aus Dachziegeln und Innendachentwässerung, Seitenelement aus Flechtzaun, Schuppeneinbau mit Stülpschalung, optisch dem Wohnhaus angepasst.

Lärchencarport für größere Fahrzeuge

Carport Flachdach für größere FahrzeugeDieser Carport, mit Schuppeneinbau, ist für größere Fahrzeuge und Wohnwagen geeignet. Es wurde die Holzart Lärche gewählt, da sie eine längere Haltbarkeit gegenüber Fichte aufweist. Stört der Bauherr sich nicht an dem natürlichen Ergrauungseffekt des Lärchenholzes, kann man ganz auf eine Behandlung des Holzes verzichten. In einem biotopähnlichen Umfeld kann somit ein interessanter ganzheitlicher Anblick entstehen.

Flachdachcarport mit Überdachung des Kellereingangs

Carport Flachdach mit KunstschieferblendeDieser Einzelcarport wurde zweckmäßiger Weise an das Wohnhaus angebaut und dient zugleich als Überdachung des Kellereingangs. Durch eine rückseitige Verkleidung in Boden-Deckel-Schalung wurde der Eingang zusätzlich geschützt. Die Vorderseite wurde mit einer Kunstschieferblende versehen.

Pultdachcarport mit Schuppeneinbau

Carport Flachdach mit SchuppeneinbauIn moderner Optik wurde dieser Doppelcarport ausgeführt. Im hinteren Teil fügt sich ein Schuppeneinbau, der mit Stülpschalung versehen wurde, gut in das Gesamterscheinungsbild ein.

Flachdachcarport mit seitlichen Schuppeneinbau

Carport Flachdach mit seitlichem SchuppeneinbauFreistehender Doppelcarport mit seitlichem Schuppeneinbau und Verkleidung in Boden-Deckel-Schalung. Rückseitig wurde eine Durchgangstür zum Garten eingebaut. Die dreiseitiger Attika ist verschiefert.

zur Galerie