Info

Ein Fachwerkcarport kann sowohl in der Bauweise eines Spitz-/Satteldachcarports, als auch in der eines Flachdachcarports errichtet werden. Die Fachwerkoptik bietet einen besonderen „Hingucker“.

 

Beispiele

Doppelcarport aus Lärchenholz gefertigt

carport fachwerk attika aus laercheDurch die Konstruktion wurde dem Bauwerk der Fachwerkcharaker verliehen und teilweise, zum Schutz vor Witterungseinflüssen, verkleidet. Die umlaufende Attika (Blende) wurde mit einer Schiefereindeckung versehen.

Fachwerkcarport mit Durchgang

carport fachwerk mit durchgangDoppelcarport aus Lärchenholz gefertigt. Durch die Konstruktion wurde dem Bauwerk der Fachwerkcharaker verliehen und teilweise, zum Schutz vor Witterungseinflüssen, verkleidet. Die umlaufende Attika (Blende) wurde mit einer Schiefereindeckung versehen.

Einzelcarport aus Konstruktionsvollholz (KVH)

Carport fachwerk KonstruktionsvollholzDieser Fachwerkcarport in Flachdachbauweise wurde mit einer dreiseitigen beschieferten Blende (Attika) versehen.

Einzelcarport aus Lärchenholz

Carport Fachwerk Lärchenholz VorderansichtCarport Fachwerk Lärchenholz RückansichtMit einem begrünten Satteldach wurde diesem Fachwerkcarport eine schöne Ansicht verliehen. Er wurde einseitig auf einer halbhohen Mauer aufgesetzt. Im hinteren Teil des Fachwerkcarports, in Satteldachbauweise, wurde ein verklinkerter Schuppen eingebaut.

zur Galerie